Verkehrsmeldungen

Aktuelle Meldungen zu Bus-Umleitungen, vorübergehenden Haltestellenverlegungen und Schienenersatzverkehren (SEV)

Busse: Die Liste ist nach den betroffenen Orten und Straßen bzw. Haltestellen in alphabetischer Reihenfolge aufsteigend sortiert.

Züge: Die SEV-Maßnahmen sind nach den betroffenen Schienenstrecken in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Aufhausen, Triftlfinger Str. gesperrt, Linie 21 (24.06. - 24.07.2024)

Wegen einer Sperrung der Triftlfinger Straße in Aufhausen muss die Linie 21 von Montag, 24.06.2024 bis Mittwoch, 24.07.2024, umgeleitet werden.
Die Linie 21 wird in beiden Richtungen nach der Haltestelle Triftlfing über die Hellkofener Straße und R9 zur Haltestelle Petzkofen Wendeplatz umgeleitet. Nach der Haltestelle Petzkofen Wendeplatz wird bis zur Endehaltestelle Aufhausen Etzweg gefahren (in der Zeit der Sperrung ist Aufhausen Etzweg die Start- und Endhaltestelle für die Fahrten der Linie 21, die an der Haltestelle Petzkofen, Wendeplatz oder Hellkofen starten). Die Busse wenden am Verbrauchermarkt in Aufhausen.

Karte AufhausenBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: RVV

Aufhausen, Ortsdurchfahrt gesperrt, Linien 21, 23 und 24 (25.07. - 26.07.2024)

Die Ortsdurchfahrt Aufhausen ist am Donnerstag, den 25.07.2024, und Freitag, den 26.07.2024, von der Triftlfinger Straße bis zur Schulstraße erneut gesperrt.

Linie 21

Die Linie 21 wird in beiden Richtungen nach der Haltestelle Petzkofen über das Kirchgäßchen und den Kellerweg zur Triftlfinger Straße umgeleitet. Die Haltestellen Aufhausen Sparkasse, Kindergarten und Aufhausen Abzw. Petzkofen können in beiden Richtungen nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird an der Kreuzung Kellerweg/Triftlfinger Straße eingerichtet.

Die Fahrten der Linie 21, die in Pfakofen starten und enden, werden über den Steinackerweg – Triftlfinger Straße – Kellerweg – Kirchgäßchen umgeleitet. Die Haltestelle Etzweg kann zusätzlich nicht bedient werden. Ersatzhaltestelle: Seidenbuschstraße/Einmündung Steinackerweg.

Linie 23

Die Linie 23 wird in beiden Richtungen über den Steinackerweg – Triftlfinger Straße – Kellerweg – Kirchgäßchen umgeleitet. Die Haltestellen Aufhausen Etzweg und Aufhausen Sparkasse können nicht bedient werden. Für die Haltestelle Aufhausen Etzweg wird vor der Einmündung in den Steinackerweg eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Die Ersatzhaltestelle Sparkasse (Kellerweg/Triftlfinger Straße) wird mitbedient. Die Haltestelle Aufhausen Abzw. Petzkofen in der Straße „Petzkofen“ wird ebenfalls mitbedient. In Richtung Pfakofen kann die Haltestelle Aufhausen Kindergarten nicht bedient werden.

Linie 24

Die Fahrten der Linie 24, die über Aufhausen fahren (05:05 Uhr, 14:45 Uhr), werden wie die Linie 23 umgeleitet.

Karte Umleitung AufhausenBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: RVV

Bruck i.d.OPf., Ortsdurchfahrt gesperrt, Linie 43 (27.07. - 28.07.2024)

Aufgrund des Bürgerfests ist die Ortsdurchfahrt in Bruck i.d.OPf. am Samstag, 27. Juli, und Sonntag, 28. Juli 2024, gesperrt.

Die Buslinie 43 wird ab der Haltestelle St. Hubertus über die St 2150 zur Haltestelle Abzw. Schöngras umgeleitet.

Die Haltestellen Bruck Friedhof, Bruck Fischbacher Straße und Bruck Marktplatz können nicht bedient werden. Als Ersatzhaltestelle dient Abzw. Schöngras.

Demling - Bach, St 2125, Unterbrechung der Sperrung, Linien 5 und 5A (20.07. - vsl. 25.08.2024)

Die Sperrung der St 2125 zwischen Bach und Demling wird von Samstag, den 20.07.2024, bis voraussichtlich Sonntag, den 25.08.2024, unterbrochen. Die Linien 5 und 5A fahren ab Samstag, den 20.07.2024, wieder regulär über die St 2125. Die Umleitung über den Donauradweg entfällt.

Voraussichtlich ab Montag, den 26.08.2024, wird die St 215 wieder gesperrt.

Gebelkofen, Linien 20 und 21 (07.05. - 31.07.2024)

Aufgrund einer halbseitigen Sperrung der Kreisstraße R 12 bei Gebelkofen von Dienstag, den 07.05.2024 bis Mittwoch, den 31.07.2024, müssen die RVV-Linien 20 und 21 umgeleitet werden.

Alle Fahrten der Linie 20, die nach der Haltestelle Gebelkofen Abzw. direkt nach Thalmassing Kirche fahren, sowie alle Fahrten der Linie 21, die aus Egglfing kommen, können die Haltestelle Gebelkofen Abzw. nur aus der Gegenrichtung bedienen.

Hauzendorf - Hinterrappendorf, Linien 34 und 107 (01.07. - 15.12.2024)

Aufgrund einer Sperrung der Gemeindeverbindungsstraße von Hauzendorf nach Hinterrappendorf müssen die Linien 34 und 107 vom 1. Juli bis voraussichtlich Mitte Dezember 2024 umgeleitet werden.

Linie 34

Die Linie 34 wird in beiden Richtungen über die Wulkersdorfer Straße – Darmannsdorf – Plittinger Str. – Pettenreuth nach Hauzendorf umgeleitet.

Die Haltestellen Lambertsneukirchen, Hinterrappendorf und Hauzenstein Brücke können nicht bedient werden. Für Lambertsneukirchen wird beidseitig in der Wulkersdorfer Straße eine Ersatzhaltestelle aufgestellt. Für die Haltestelle Hauzendorf Brücke wird beidseitig eine Ersatzhaltestelle in der Ortsstraße aufgestellt. Die auf der Umleitungsstrecke liegende Haltestelle in Pettenreuth Ost wird mitbedient.

Karte Umleitung Hauzendorf-Hinterrappendorf ab 01.07.2024Bildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: RVV

Linie 107

Die Linie 107 wird bei der Fahrt um 16:10 Uhr nach der Haltestelle Hauzendorf Kellerberg zur Haltestelle Lamlhof – Wolfersdorf und St 2150 zur Haltestelle Kürn Gasthaus umgeleitet. Die Haltestelle Hinterrappendorf kann nicht bedient werden.

Langquaid, Marktplatz gesperrt, Linie 25 (28.07.2024)

Wegen einer Veranstaltung in Langquaid ist der Marktplatz am Sonntag, 28. Juli 2024, bis ca. 20 Uhr gesperrt.

Die Fahrten der Buslinie 25 beginnen und enden an der Haltestelle Langquaid Leierndorfer Straße.

Die Haltestellen Langquaid Wendeplatz, Rottenburger Straße und Marktplatz können nicht bedient werden.

 

Laub, Sandheimer Str. gesperrt, Linie 41 (29.07.2024)

Wegen einer Sperrung der Sandheimer Straße kann der Ort Laub am Montag, den 29.07.2024 von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr, nicht angefahren werden.
Die Haltestellen Abzw. Sandheim, Laub Lerchenbuckl, Ortsmitte und Zeitlarn Abzw. Regendorf können beidseitig nicht bedient werden.
Ersatzhaltestellen sind Neuhof Gemeinde Zeitlarn und Zeitlarn Hochstetten.

Laub UmleitungsskizzeBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: RVV

Neutraubling, HS "Friedhof", Linie 30, 31, 33 und 38 (08.07. - 30.08.2024)

Die Haltestelle "Neutraubling Friedhof" wird erneuert. Daher kann diese Haltestelle von Montag, den 08.07.2024, bis voraussichtlich Freitag, den 30.08.2024, in Fahrtrichtung Barbing nicht bedient werden.

Als Ersatzhaltestelle dient Neutraubling Haidauer Straße, Bussteig 3.

Oppersdorf, Linien 14, 17 und 117 (26.07.2024 + 28.07.2024)

Wegen einer Veranstaltung in Oppersdorf müssen die Linien 14, 17 und 117 am Freitag, den 26.07.2024, und Sonntag, den 28.07.2024, zeitweise umgeleitet werden.

Am Freitag, den 26.07.2024, zwischen 16:00 Uhr und 18:30 Uhr, sowie von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr, kann die Linie 117 die Haltestelle Oppersdorf Feuerwehr nicht bedienen. Die Ersatzhaltestelle ist Oppersdorf Mitte.

Am Sonntag, den 28.07.2024, muss die Linie 14 zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr sowie von 14:00 Uhr bis 15:45 Uhr umgeleitet werden. Nach der Haltestelle Regensburg Pfälzer Siedlung wird über die Lappersdorfer Straße (Neukareth Bstg2) – R 18 – Regendorfer Straße – Kallmünzer Straße – Lorenzer Straße zur nächsten regulären Haltestelle Hainsacker Am Kuffholz umgeleitet. Die Haltestellen Neukareth Bstg 3, Kareth Hauptstraße, Pfälzer Weg, In der Pfeifing, Oppersdorf Süd, Oppersdorf Ortsmitte, Nord, Einhausen, Hainsacker Hochgrain und Harreshof können beidseitig nicht bedient werden.

Die Linie 17 muss am Sonntag, zwischen 14:00 Uhr und 15:45 Uhr, ebenfalls umgeleitet werden. Nach der Haltestelle Kareth In der Pfeifing wird über die Schwerdnermühle – Oppersdorfer Straße zur nächsten regulären Haltestelle Am Hohensand umgeleitet. Die Haltestellen Oppersdorf Süd, Lappersdorf Watzlikstraße, Goethestraße, Eichendorffstraße, Ludwig-Thoma-Straße, Lessingstraße können beidseitig nicht bedient werden.

Umleitungskarte Linie 14

Karte Umleitung OppersdorfBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Umleitungskarte Linie 17

Karte Umleitung Oppersdorf Linie 17Bildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Pentling, HS "Ahornstraße", Linien 7, 8A, 16, 19, 111 und N7 (22.07. - 14.08.2024)

Wegen Bauarbeiten in Pentling muss die Haltestelle „Ahornstraße“ stadteinwärts vom 22.07.2024 bis voraussichtlich 14.08.2024 um ca. 70 Meter in Fahrtrichtung nach vorne verlegt werden.

Karte HS Pentling Ahornstr ab 22.07.2024Bildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: dasStadtwerk.Mobilität

Regensburg, HS "Dechbetten", Linien 10 (15.04. - 02.08.2024)

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Dechbetten“ vom 15.04.2024 bis voraussichtlich 02.08.2024 um ca. 50 Meter in Fahrtrichtung verlegt werden.

Regensburg, Killermannstraße gesperrt, Linien 1 und 11 (29.07. - 09.09.2024)

Wegen Bauarbeiten wird die Killermannstraße zwischen Rennweg und Roter-Brach-Weg vom 29.07.2024 bis voraussichtlich 09.09.2024 gesperrt.

Duplikat von Karte Umleitung KillermannstrBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Die Linie 1 wird über die Annahofstraße und Roter-Brach-Weg umgeleitet.
Die Haltestellen „Killermannstraße“, „Deiningerstraße“ und „Annahofstraße“ können nicht angefahren werden. In der Annahofstraße werden hierfür Ersatzhaltestellen eingerichtet.

Die Linie 11 (Langfahrt zum Rennplatz/Bahnhof Prüfening) wird über Roter-Brach-Weg und Rennweg umgeleitet.

Karte Umleitung KillermannstrBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Deiningerstraße ist die Haltestelle Rennweg.

Alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden bei Bedarf mitbedient.

 

Regensburg, Landauer Straße gesperrt, Linien 31 und 38 (15.07. - 01.10.2024)

Wegen einer Sperrung der Landauer Straße in Regensburg von Montag, den 15.07.2024, bis Dienstag, den 01.10.2024, muss je eine Fahrt der Linien 31 und 38 umgeleitet werden.

Linie 31

Die Fahrt der Linie 31 mit Abfahrt um 07:25 Uhr in Irl wendet in Irl und fährt zur nächsten regulären Haltestelle, Barbing West. Die Haltestelle Irlmauth kann nicht bedient werden.

Linie 38

Die Fahrt der Linie 38 mit Abfahrt um 12:33 Uhr am Hauptbahnhof Regensburg endet in Irl. Die Haltestelle Irlmauth kann ebenfalls nicht bedient werden.

Regensburg, HS "Margaretenau", Linien 1, 4 und N6 (11.03. - vsl. 20.12.2024)

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Margaretenau einw.“ in der Zeit vom 11.03.2024 bis voraussichtlich 20.12.2024 um ca. 75 Meter in Fahrtrichtung verlegt werden.

Verlegung HS MargaretenauBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: dasStadtwerk.Mobilität

Regensburg, Schwandorfer Str. gesperrt, Linie 75 (03.06. - 31.10.2024)

Wegen einer Baumaßnahme ist in dem oben genannten Zeitraum die Schwandorfer Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt.
Die Linie 75 stadteinwärts wird über Steinweg und Frankenstraße umgeleitet.
Im Steinweg wird gleich nach dem abbiegen um die Ecke eine Ersatzhaltestelle für die Haltestelle Schwandorfer Straße eingerichtet.
In stadtauswärtiger Richtung normaler Linienfahrweg!

Karte Sperrung Schwandorfer Str.Bildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Regensburg, HS "Wolfgangskirche", Linien 2, 10, 16, 26, 27, 72, C2 und N7 (03.07. - 30.08.2024)

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle „Wolfgangskirche“ in der Zeit von Mittwoch, den 03.07.2024 bis voraussichtlich Freitag, den 30.08.2024 um ca. 40 Meter in Fahrtrichtung nach vorne verlegt.

Regenstauf, HSt. "Regenstauf Post", Linien 41, 42, 43, 107, 116, 141 und 142 (ab 27.06.2024)

Wegen Straßenbauarbeiten in Regenstauf kann die Haltestelle Regenstauf Post ab Donnerstag, den 27.06.2024, bis auf Weiteres nicht bedient werden.
Die Ersatzhaltestellen befinden sich im Ortskern Marktplatz Abzw. Amannstr. und Marktplatz Abzw. Bahnhofstraße.

HS Regenstauf PostBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: RVV

Steinsberg, Ortsdurchfahrt Ri. Wolfsegg gesperrt, Linie 15 (17.06. - 30.08.2024)

In Steinsberg ist die Pfalzgrafenstraße in Richtung Wolfsegg bis Freitag, den 30.08.2024 gesperrt. Ab 17. Juni wird die Sperrung bis zur Einmündung Steinbruchweg erweitert. Die RVV-Linie 15 wird bei den Fahrten nach Wolfsegg umgeleitet:

Fahrt 07:14 Uhr ab Wolfsegg Ortsmitte:

Nach der Haltestelle Wolfsegg Feuerwehrhaus wird der Bus über Trischlberg und Buchenlohe zur nächsten regulären Haltestelle Steinsberg, Ortsmitte umgeleitet. Die Haltestelle Reiterberg kann nicht bedient werden.

Fahrten um 13:12 Uhr ab Lappersdorf Mittelschule und 13:57 Uhr (Montag, Mittwoch und Freitag) ab Lappersdorf Gymnasium:

Diese Fahrten werden nach der Haltestelle Steinsberg Ortsmitte über Buchenlohe und Trischlberg nach Wolfsegg umgeleitet. Die Haltestelle Reiterberg kann nicht bedient werden.

Thalmassing, Sperrung Luckenpainter Str., Linien 20 und 25 (29.07. -

Aufgrund einer Sperrung der Luckenpainter Straße in Thalmassing von Montag, den 29.07.2024, bis Freitag, den 06.09.2024, müssen die Linie 20 und 21 umgeleitet werden.

Die Fahrten der Linie 20, die normalerweise direkt von der Haltestelle Thalmassing Raiffeisenbank über die Luckenpainter Straße nach Luckenpaint fahren, werden über die R10 – Untersanding und Obersanding nach Luckenpaint (in Luckenpaint wird gewendet) in beiden Richtungen umgeleitet. Alle Haltestellen können regulär bedient werden.

Die Fahrten der Linie 21, die über Luckenpaint fahren (05:47 Uhr ab Inkofen, 15:15 Uhr und 16:25 Uhr ab Neutraublinger Zwickauer Straße), wenden an der Haltestelle Thalmassing Raiffeisenbank und fahren direkt nach Hagelstadt. Die Haltestellen Luckenpaint, Obersanding und Untersanding Ortsmitte können nicht bedient werden.

nach oben