Verkehrsmeldungen

Aktuelle Meldungen zu Bus-Umleitungen, vorübergehenden Haltestellenverlegungen und Schienenersatzverkehren (SEV)

Busse: Die Liste ist nach den betroffenen Orten und Straßen bzw. Haltestellen in alphabetischer Reihenfolge aufsteigend sortiert.

Züge: Die SEV-Maßnahmen sind nach den betroffenen Schienenstrecken in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Bachmühle, Sperrung der R8, Linie 69 (23.01. - 10.02.2023)

Aufgrund von Beräumung von Felsbrocken wird die R 13 ab der Bachmühle bis zu Kreuzung St 2660 vom 23.01.2023 bis 10.02.2023 komplett gesperrt. Die Linie 69 wird in dieser Zeit über Kochenthal, Hochenschambach bis nach Deuerling umgleitet. Die Haltestelle Deuerling Bachleiten kann in dieser Zeit nicht bedient werden.

Ersatzhaltestelle ist Neudeuerling.

Aufgrund des Bus/Zug-Anschlusses am Bahnhof in Deuerling ist in der Zeit der Sperrung ein Umleitungsfahrplan gültig. Die Fahrten von Painten nach Deuerling beginnen jeweils 10 Minuten früher. Die Fahrten von Deuerling nach Painten kommen in Painten jeweils 10 Minuten später an.

Brunn/Wischenhofen, Sperrung der St 2235, Linie 29, (11.07. - vsl. Juni 2023)

Ab Montag, den 11. Juli 2022, bis voraussichtlich Ende Juni 2023 erfolgt der Ausbau der Staatsstraße 2235 zwischen Brunn und Wischenhofen mit einer Vollsperrung des Streckenabschnitts.

Die Linie 29 wird daher in beiden Richtungen großräumig umgeleitet. Die Fahrten ab/bis Dallackenried bzw. Oberpfraundorf beginnen/enden in Hochdorf und bedienen weiterhin – allerdings in anderer Reihenfolge – die Orte Wischenhofen, Neuhof, Rechberg, Unterpfraundorf und Oberpfraundorf. Zwischen Oberpfraundorf und Brunn wird über die A3 gefahren.

Die Haltestellen Dallackenried, Dinau und Grünschlag sowie Zeinberg können während des gesamten Sperrzeitraums nicht bedient werden.

Für Grünschlag wird eine Ersatzhaltestelle im Kreuzungsbereich der beiden Straßen nach Rechberg und Unterpfraundorf eingerichtet.

Bitte beachten Sie die geänderten Fahrzeiten im Streckenabschnitt Oberpfraundorf bis Brunn sowie den Zustieg an der Haltestelle der Gegenrichtung.

Im Streckenabschnitt Brunn bis Etterzhausen Bahnhof bzw. Regensburg Hauptbahnhof gibt es keine Änderungen im Fahrplan.

Regensburg, Sperrung BAB-Brücke Ziegetsdorf, Linie 7 (über Nacht am 06.02.; 07.02.2023)

Wegen Bauarbeiten wird die BAB-Brücke in Ziegetsdorf in den Nächten vom 06.02.23 – 08.02.2023 gesperrt. Die Sperrungen sind jeweils über Nacht zwischen 21:00 Uhr und 05:30 Uhr:

  • 06.02.2023 21:00 Uhr bis 07.02.2023 05:30 Uhr 
  • 07.02.2023 21:00 Uhr  bis 08.02.2023 05:30 Uhr 

Die Linie 7 von und nach Pentling wird ab der Haltestelle „Ziegetsdorf“ in beiden Fahrtrichtungen über Am Zieget – Augsburger Straße und Pentling/Stadtweg umgeleitet. 

BAB_Brücke ZiegetsdorfBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Alle Haltestellen auf der Umleitungsstrecke werden mit bedient!  

Regensburg, Sperrung Graßer Weg, Linien 2 und N3 (04.02. - 05.02.2023; 11.02.2023)

Die BAB-Unterführung im Graßer Weg wird in dem Zeitraum vom 04.02.2023, 07:00 Uhr bis 05.02.2023, 17:00 Uhr und am 11.02.2023, von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr komplett gesperrt, die Linie 2 Richtung Graß wird verkürzt, die Linie N3 umgeleitet.  

Verkürzung Linie 2:

Sperung Graßer WegBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Die Fahrten der Linie 2 nach Graß enden bereits in der Karl-Stieler-Straße. Die Haltestellen Fernsehsender Ziegetsdorf, Graß Brunnstraße und Graß werden nicht angefahren.

Der Ortsteil Graß ist während der Sperrung ausschließlich mit der Linie 3 erreichbar. 

Umleitung Linie N3:

Sperrung Graßer Weg 2Bildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

Die Linie N3 wird in beiden Fahrtrichtungen über die Karl-Stieler-Straße - Universitätsstraße und Franz-Josef-Strauß-Allee umgeleitet. Die Haltestellen „Fernsehsender Ziegetsdorf“ und „Graßer Weg“ können nicht angefahren werden. 

Regensburg, HS Großprüfening, Linie 10 (ab 09.01.2023)

Im Roten-Brach-Weg in Prüfening wird eine neue Haltestelle „Großprüfening“ eingerichtet. Die neue Haltestelle wird ab dem 09.01.2023 Betriebsbeginn mitbedient. 

HS GroßprüfeningBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk.Mobilität

 

Regensburg, HS Margaretenau/KH.-Barmh. Brüder, Linien 1, 4 und N4 (10.01.2022 - 30.09.2023)

Wegen Bauarbeiten wird die Haltestelle „Margaretenau / Krankenhaus Barmherzige Brüder“ in Fahrtrichtung stadtauswärts ab dem 10.01.2022 bis voraussichtl. 30.09.2023 um ca. 80 Meter in Fahrtrichtung nach vorne verlegt.

Margaretenau/KH.-Barmh. BrüderBildnachweis: Kartendaten: © OpenStreetMap | Kartografie: © Baumgardt Consultants | Grafik: das Stadtwerk Regensburg.Mobilität GmbH

 

Regensburg, HS Zuckerfabrikstraße, Linien 10, 30, 32, 33, 105 und N5 (03.02. - 28.02.2023)

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Zuckerfabrikstraße“ in Fahrtrichtung stadteinwärts vom 03.02.2023 bis voraussichtlich 28.02.2023 um ca. 50 Meter in Fahrtrichtung nach vorne verlegt werden. 

SEV München - Regensburg (Passau) (08.02. - 17.02.2023)

Wegen Begutachtung eines Tunnels im Bereich München Flughafen entfallen im o.g. Zeitraum Züge zwischen Freising und München Flughafen Terminal.

Ersatzweise verkehren Busse im SEV. Zusätzlich werden vom 11./12.2. Softwarewechsel und LST Arbeiten im Bereich der ÜST Bruckbergau durchgeführt.

Näheres entnehmen Sie bitte dem beigefügten Ersatzfahrplan.

 

Ersatzfahrplan DB (PDF)

nach oben