Mit Bahnlinie 880 nach Straubing

Gäubodenmuseum Straubing

Eine Zeitreise durch die Jahrtausende der Besiedelung des Straubinger Raums

Gaeubodenmuseum_Baiern 

 

Das Gäubodenmuseum blickt auf eine mehr als 175jährige Sammlungsgeschichte zurück und ist überregional für den berühmten Straubinger Römerschatz bekannt. Auch einmalige Schmuck- und Waffenstücke der Bajuwaren werden ausgestellt. Die archäologischen Bestände des Museums geben einen Überblick über die Besiedelung des Straubinger Raums von der Jungsteinzeit bis hin zu den Anfängen der bayerischen Landesgeschichte. Sakrale Kunst und Artefakte der Volksfrömmigkeit sowie der Stadtgeschichte befinden sich ebenfalls in der Sammlung.

 

Anfahrt mit dem RVV

Adresse und Öffnungszeiten

Gäubodenmuseum
Fraunhoferstraße 23, 94315 Straubing
Telefon: 0 94 21 / 944-63222 

Öffnungszeiten: die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Gäubodenmuseums (siehe "Weiterführende Links").

 

drucken nach oben