Stadt Schwandorf

Bild: Stadt Schwandorf

Zug: Schwandorf

Felsenkeller Schwandorf

Unter den Wohnhäusern Schwandorfs befindet sich das größte Felsenkeller-Labyrinth Bayerns. Über 100 von Menschenhand in Sandstein geschlagene Felsenkellerräume, die vorwiegend zur Gärung und Lagerung von Bier dienten, erstrecken sich auf einer Ausdehnung von etwa 1 Kilometer - auch in Etagen übereinander.

Die Felsenkeller können ausschließlich mit einer Führung durch qualifizierte Gästeführer besichtigt werden. Tipp: Festes Schuhwerk und eine Jacke sind empfehlenswert – es herrscht ganzjährig eine Temperatur von 8 °C.

Anfahrt mit dem RVV

  • Mit Bahnlinie 855 bis Bhf Schwandorf. Mit div. Buslinien bis Haltestelle Schwandorf ‚Marktplatz‘ bzw. ‚Rathaus‘ und kurzer Fußweg zum Tourismusbüro (Kirchengasse 1), vor dem die Führungen starten .
  • Fußweg Bahnhof - Tourismusbüro: ca. 780 m.
  • Fahrplan zum Download:
    855 (10.12.2023)

    Letzte Aktualisierung vor 227 Tagen.

    Aktueller Plan gültig seit 228 Tagen.

    Fahrpläne gültig ab 10.12.2023:

Adresse und Öffnungszeiten

Auskunft zu den Führungen und weitere Informationen:

Tourismusbüro Schwandorf,
Kirchengasse 1,
92421 Schwandorf,
Tel. 09431/45550, 
www.schwandorf.de 

nach oben