Coronavirus: zur aktuellen Lage im RVV

Bis vsl. 31.01.2021 Fahrplanänderungen und Kundenzentrum geschlossen // Maskenpflicht (FFP2) im ÖPNV // Einschränkungen bei Nachtbussen

 

Fahrplanänderungen für den Zeitraum vom 11.01.2021 bis 31.01.2021

Aufgrund des verlängerten und erweiterten Lockdowns fahren die Buslinien im RVV von Montag bis Freitag nach dem Fahrplan "wie an schulfreien Tagen". Die campusLINIEN C1 und C4 fahren weiterhin nach einem Sonderfahrplan.
Nähere Infos

 

RVV-Kundenzentrum bis auf Weiteres geschlossen

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation bleibt der Schalterbereich des RVV-Kundenzentrums in der Hemauerstraße bis auf Weiteres geschlossen.
Nähere Infos

 

Bayernweite Maskenpflicht (FFP2) in Bussen und Bahnen sowie an Haltestellen

FFP2-Maskenpflicht

Zur stärkeren Eindämmung des Infektionsgeschehens ist ab Montag, den 18. Januar 2021 das Tragen einer partikelfiltrierenden Schutzmaske (FFP2-Maske bzw. KN95 / N95) in Bussen, Bahnen und an Haltestellen ab einem Alter von 15 Jahren verpflichtend. Eine bloße Alltagsmaske/Mund-Nasen-Bedeckung ist nicht mehr zulässig. Ausnahme: Für Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren gilt wie bisher die Pflicht, eine Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) zu tragen.

Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Maskenpflicht: zu den FAQ auf stmb.bayern.de

Ein Service für RVV-Abonnenten: Inhaber eines gültigen Jahres-Abonnements, Öko-Abonnements oder eines Job-Tickets erhalten in den kommenden Tagen zwei FFP2-Masken per Post, damit sie auch weiterhin für Fahrten mit Bus und Bahn gerüstet sind. 

Unser Flyer zur Maskenpflicht im RVV und zu grundlegenden Hygienehinweisen: Per Klick auf das Bild in Originalgröße betrachten oder als PDF herunterladen.

Hinweise zur FFP2-Maskenpflicht

 

Nachtbusse fahren teilweise – Einschränkungen im Spätverkehr auf den Regionalbuslinien

Die Nachtbuslinien der Stadt (N1 - N7) fahren um 0:30 Uhr jeweils in stadtauswärtiger Richtung.

Auf den Regionalbuslinien 5, 12, 13, 14, 15, 16, 21, 23, 24, 26/27, 28, 30, 31, 33, 34, 41, 42 entfallen bis auf Weiteres alle Fahrten im Spätverkehr mit Abfahrt ab 0:00 Uhr am Hauptbahnhof Regensburg bzw. am jeweiligen Ausgangspunkt der Linie (bei Fahrten in Richtung Regensburg). 

drucken nach oben