365-Euro-Ticket RVV

365-Euro-Ticket - Teaser

Neu ab 01.08.2020: das günstige Jahres-Ticket für Auszubildende, Schülerinnen und Schüler

Für einen Jahrespreis von 365 Euro, also umgerechnet einem Euro pro Tag, können Auszubildende, Schülerinnen und Schüler im gesamten RVV-Netz beliebig oft mit Bus und Bahn fahren. Beim neuen Jahres-Ticket handelt es sich um eine persönliche Zeitkarte, d. h. sie ist nicht übertragbar, und es bestehen keine Mitnahmemöglichkeiten für weitere Personen.

Die Kommunen im RVV sowie das bayerische Verkehrsministerium fördern das neue Jahres-Ticket finanziell: Der Freistaat Bayern übernimmt zwei Drittel der Mindereinnahmen, die durch die Einführung des neuen Tarifangebots entstehen.

 

Wer kann das vergünstigte Jahres-Ticket nutzen?

  • Auszubildende
  • Schülerinnen und Schüler
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr, Bundesfreiwilligendienstleistende und Beamtenanwärter der Qualifikationsebenen 1 und 2

Details zum berechtigten Personenkreis können Sie diesem Auszug aus unseren Tarifbestimmungen entnehmen:
365-Euro-Ticket RVV - berechtigter Personenkreis (PDF).

 

Zwei Wege führen zum 365-Euro-Ticket RVV: Entweder direkt über die Schule oder für Selbstzahler über das Online-Bestellformular

Für Schüler bis einschließlich der 10. Jahrgangsstufe, die bereits heute ein kostenfreies Schüler-Monats-Ticket erhalten, wird das neue Ticket wie bisher über die Schulen ausgegeben: Diese Tickets sind mit Beginn des neuen Schuljahres, ab 1. September 2020, gültig.

Auszubildende, Schülerinnen und Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe bzw. Schülerinnen und Schüler, die aktuell kein kostenfreies Schüler-Monats-Ticket erhalten, können das vergünstigte Jahres-Ticket bereits zum 1. August 2020 ganz einfach per Online-Formular auf dieser Seite bestellen: Das 365-Euro-Ticket RVV kann mit Gültigkeitsbeginn zum Ersten eines jeden Kalendermonats erworben werden. Ein RVV-Kundenpass wird bei der Bestellung nicht benötigt.

Zur Einführung des Tickets erweitern wir vorübergehend den Bestellzeitraum: Ein Jahres-Ticket, das ab August 2020 gültig ist, kann ausnahmsweise bis Mitte August im RVV-Kundenzentrum bestellt werden. Der Monat August wird vollständig abgerechnet.

Für alle Kunden, die kein Jahres-Ticket erwerben möchten, bietet der RVV auch weiterhin das gewohnte Ticketsortiment im Ausbildungstarif, d. h. die ermäßigten Wochen- und Monats-Tickets für Azubis und Schüler in Verbindung mit einem Kundenpass, an.

 

Die Bestellung per Online-Formular: in drei Schritten zum Jahres-Ticket

  1. Bestellschein online ausfüllen und Passbild hochladen.
    Sollten Sie kein Bild zum Hochladen zur Hand haben, legen Sie bitte Ihrem Bestellschein ein klassisches Passfoto bei.

  2. Bestellschein speichern, ausdrucken und die Berechtigung von der Schule bzw. der Ausbildungsstelle bestätigen lassen. Ohne diese Bestätigung kann kein Ticket ausgegeben werden.

  3. Ab 24 Stunden nach dem Speichern des ausgefüllten Bestellscheins aus dem Online-Formular ist Ihr Ticket beim RVV erhältlich: Kommen Sie mit dem bestätigten Bestellschein ins RVV-Kundenzentrum und nehmen Sie Ihr neues Ticket gleich mit. Alternativ können Sie den unterschriebenen Bestellschein auch auf dem Postweg zu uns schicken (RVV-Kundenzentrum, Hemauerstraße 1, 93047 Regensburg).

 

365Ticket zumBestellschein - Teaser
365Ticket Online-Formular Screenshot

 

 


Für die Bestellung, Abwicklung, Benutzung und Kündigung des 365-Euro-Tickets RVV gelten besondere Bedingungen, die Bestandteil der Tarifbestimmungen sind. Die Vertragsbedingungen können Sie auf rvv.de/tarife einsehen und herunterladen. Unser Kundenzentrum berät Sie gerne bei Fragen rund um das vergünstigte Jahres-Ticket für Auszubildende, Schülerinnen und Schüler.


 

drucken nach oben