Mit Ihrem 365-Euro-Ticket das 9-Euro-Ticket nutzen? Ganz einfach!

9-Euro-Ticket: Wichtige Informationen für Inhaberinnen und Inhaber eines 365-Euro-Tickets

Alle Informationen rund um das 9-Euro-Ticket in Bezug auf das 365-Euro-Ticket.

365-Euro-Ticket - Teaser


9 Euro pro Monat – 90 Tage lang

Sicher haben Sie es bereits aus den Medien erfahren. Die Bundesregierung hat ein Entlastungspaket für alle Bürgerinnen und Bürger verabschiedet. Dazu gehören bundesweit gültige, stark vergünstigte Monats-Tickets zum Preis von 9 Euro pro Monat, die innerhalb des Aktionszeitraums von Juni bis August 2022 angeboten werden.

Mit Ihrem 365-Euro-Ticket das 9-Euro-Ticket nutzen? Ganz einfach!

Uns ist wichtig, dass auch Sie als ÖPNV-Kundin bzw. -kunde ganz einfach von den Vorteilen des 9-Euro-Tickets profitieren. In den Monaten Juni, Juli und August 2022 erhalten Sie automatisch den vergünstigten Preis von 9 Euro pro Monat. Zudem können Sie mit Ihrem bestehenden 365-Euro-Ticket ganztägig, verbund- und sogar deutschlandweit im Nahverkehr fahren.

Sie haben Ihr 365-Euro-Ticket bereits vollständig bezahlt?

  • Dann erstatten wir Ihnen für Juni, Juli und August pro Monat den Differenzbetrag 21,42 Euro.
    (365 Euro / 12 Monate – 9 Euro = 21,42 Euro pro Monat)

Sie bezahlen Ihr Ticket in 10 Monatsraten à 36,50 Euro?

  • Der Differenzbetrag zwischen 365-Euro- und 9-Euro-Ticket beträgt pro Monat 21,42 Euro (365 Euro / 12 Monate – 9 Euro = 21,42 Euro pro Monat)
  • Müssen für die Monate Juni, Juli und August noch Raten beglichen werden, buchen wir Ihnen statt 36,50 Euro nur 15,08 Euro ab.
    (36,50 Euro – 21,42 Euro = 15,08 Euro)
  • Fallen die Freimonate Ihres Tickets, in denen keine Rate fällig ist (Monat 11 und 12 des 365-Euro-Jahres-Tickets) in den Aktionszeitraum, erstatten wir Ihnen für den jeweiligen Monat den Betrag von 21,42 Euro.

Sie haben Ihr Ticket per EC-Karte gezahlt? 

  • Dann bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, am einfachsten per E-Mail an abo@rvv.de – unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Ticket- oder Kundennummer, Kontaktdaten für evtl. Rückfragen (Tel. oder Mail) und der Kontoverbindung. Wir überweisen Ihnen dann die Differenz zum vergünstigten Preis. Da zahlreiche Bestandskunden Kosten erstattet bekommen, kann es u. U. etwas dauern, bis Ihr Anliegen bearbeitet und der Erstattungsbetrag auf Ihrem Konto eingegangen ist.


Wir reduzieren Ihren Ticket-Preis folgendermaßen:

  • Ist Ihr Ticket alle drei Monate im Aktionszeitraum gültig, dann auf 300,74 Euro.
  • Sind es nur zwei Monate, dann zahlen Sie 322,16 Euro.
  • Überschneiden sich 365-Euro-Ticket-Gültigkeit und Aktionszeitraum nur in einem Monat lautet der Preis 343,58 Euro.

 


Allgemeine Informationen über das 365-Euro-Ticket erhalten Sie hier


Die häufigsten Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket haben wir an dieser Stelle für Sie zu­sam­men­ge­stellt. Diese FAQs werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt:

Wann gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket wird drei Monate lang angeboten: Das An­ge­bot startet am 1. Juni. Der Aktionszeitraum erstreckt sich von 1. Juni (0:00 Uhr) bis 31. August 2022 (23:59 Uhr).

Die Tickets gelten monatsscharf, für jeweils einen Ka­len­der­mo­nat (Juni, Juli oder August 2022), d. h. wird beispielsweise das Ticket für den Monat August erst Mitte August gekauft, gilt es bis 31. August.

 

Unser Tipp – gleich abonnieren und doppelt profitieren: 
Mit dem Jahres- oder Öko-Abo fahren Sie zusätzlich 3 Monate gratis.

Den ge­samten Aktionszeitraum auszunutzen, kostet drei Monate lang jeweils 9 Euro.

Wer im Juni, Juli oder August von diesen günstigen Preisen profitieren will und auch danach noch preiswert, entspannt und klimafreundlich im RVV-Gebiet un­ter­wegs sein möchte, sollte am besten sofort ins RVV-Abo ein­stei­gen.

Als Abonnentin oder Abonnent erhalten Sie in den Monaten Juni, Juli und August 2022 automatisch den vergünstigten Preis von 9 Euro und zusätzlich nochmals drei Monate geschenkt: Sie fahren mit einem Jahres-Abo 12 Monate, bezahlen aber nur die ersten neun!

Und das Beste: Bis zu 4 Personen können unter der Woche abends und am Wochenende/Feiertagen ganztags kostenfrei mit Ihnen fahren.

Jetzt gleich über das Abo informieren und bestellen!

Wo gilt das 9-Euro-Ticket?

Das 9-Euro-Ticket gilt für eine Person und ist nicht übertragbar.

Kinder ab 6 Jahren benötigen ein eigenes 9-Euro-Ticket. Kinder bis einschließlich 5 Jahre fahren auch während des Aktionszeitraums kostenfrei und benötigen kein eigenes Ticket. 

Die Tickets gelten deutschlandweit ganztägig im öffentlichen Personennahverkehr. Dieser umfasst unter anderem Verkehrsmittel wie:

  • Linienbusse
  • Straßenbahnen
  • U-Bahnen
  • S-Bahnen
  • Regionalbahnen (2. Klasse)
  • Regionalexpress-Züge (2. Klasse)
  • Fähren (z.B. in Hamburg, Berlin)

Natürlich können Sie mit einem 9-Euro-Ticket auch im gesamten RVV-Gebiet fahren.

Das 9-Euro-Ticket gilt nicht im Fernverkehr (bei­spiels­wei­se ICE, IC, EC oder Flixtrain). 

Wie teuer ist das ÖPNV-Angebot?

Die Kosten für das Ticket belaufen sich auf 9 Euro pro Monat. In Summe stehen für zwei Monate 18 Euro und drei Monate 27 Euro an.

Wo kann ich das 9-Euro-Ticket im RVV kaufen?

Das 9-Euro-Ticket können Sie ganz einfach digital, als Handy-Ticket, über die RVV-App erwerben (Bitte installieren Sie auf Ihrem Handy das das neue App-Update).

Das Aktionsticket ist zudem im Kundenzentrum und den rund 130 Vorverkaufsstellen im RVV-Gebiet erhältlich.

Am 1. Juni startet auch der Ticketverkauf in den Bussen.

Die 9-Euro-Tickets sind auch über eine bundesweite App erhältlich. Diese wird über die App Stores und über die Website von #BesserWeiter (ticket.besserweiter.de) bereitgestellt.

Inwiefern profitiere ich als Abonnentin oder Abonnent von dem An­ge­bot?

Mit Ihrem RVV-Abo das 9-Euro-Ticket nutzen? Ganz einfach!

Uns ist wichtig, dass auch Sie als ÖPNV-Stammkundin bzw. -Kunde im Juni, Juli und August 2022 ganz einfach von den Vorteilen des 9-Euro-Tickets profitieren. Zudem können Sie mit Ihrem bestehenden Abo ganztägig, verbund- und sogar deutschlandweit im Nahverkehr fahren.

Beim Öko-Abo fällt die 9 Uhr-Beschränkung während des Aktionszeitraums weg: In den Monaten Juni, Juli und August 2022 gilt das Öko-Abo ganztägig.

Die Mitnahmemöglichkeiten Ihres Abos oder Job-Tickets gelten von Juni bis August 2022 im gesamten Tarifgebiet (Zone 1 bis 10) des Regensburger Verkehrsverbundes. Die zeitliche Beschränkung der Mitnahme  (werktags ab 19 Uhr, sowie an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen) bleibt  weiterhin bestehen. Außerhalb unseres Verbundgebiets entfallen die Mitnahmemöglichkeiten Ihres RVV-Abonnements.  

 

Sie haben Ihr Abo bereits im Voraus in einem Betrag bezahlt?

  • Beim Jahres- oder Öko-Abo fahren Sie 12 Monate, bezahlen aber nur die ersten neun. Die Monate 10, 11 und 12 sind frei. Der bereits bezahlte Jahresbetrag wird daher auf 9 Raten aufgeteilt. Beim 6-Monats-Abo bezahlen Sie 5 Monate und der 6. Monat ist frei.
  • Für Juni, Juli und August erstatten wir Ihnen pro Monat den Differenzbetrag zwischen den 9 Euro des Aktionstickets und Ihrem Gesamtbetrag (umgerechnet auf eine monatliche Rate).
  • Haben Sie Ihr Ticket per EC-Karte gezahlt? Dann bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, am einfachsten per E-Mail an abo@rvv.de – unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Kontaktdaten für evtl. Rückfragen (Tel. oder Mail), Abo-Nummer und Kontoverbindung. Wir überweisen Ihnen dann die Differenz zum vergünstigten Preis. Da zahlreiche Abonnenten Kosten erstattet bekommen, kann es u. U. etwas dauern, bis Ihr Abo bearbeitet und der Erstattungsbetrag auf Ihrem Konto eingegangen ist. Wird der Monatsbetrag für Ihr Abo von Ihrem Konto abgebucht? Dann brauchen Sie nichts weiter zu tun: Für die genannten Monate wird der Betrag automatisch auf 9 Euro reduziert.

 

Sie bezahlen Ihr Ticket in 9 bzw. 5 Monatsraten?

  • Beim Jahres- oder Öko-Abo fahren Sie 12 Monate, bezahlen aber nur die ersten neun. Die Monate 10, 11 und 12 sind frei. Beim 6-Monats-Abo bezahlen Sie 5 Monate und der 6. Monat ist frei.
  • Müssen für die Monate Juni, Juli und August noch Raten beglichen werden, buchen wir Ihnen statt Ihres Monatsbetrags nur 9 Euro ab.
  • Fallen die Freimonate Ihres Tickets, in denen keine Rate fällig ist (Monate 10, 11 und 12 des Jahres- oder Öko-Abos bzw. Monat 6 des 6-Monats-Abos) in den Aktionszeitraum, erstatten wir Ihnen für den jeweiligen Monat die Differenz zwischen 9 Euro und der üblichen monatlichen Rate.

 

Berechnung des Erstattungsbetrags – ein Preisbeispiel

  • Jahres-Abo in Preisstufe 1 (z. B. Stadtgebiet Regensburg):
    468 Euro / 9 Monate – 9 Euro = 43 Euro pro Monat

Wie profitiere ich als Schülerin, Schüler oder Azubi mit 365-Euro-Ticket von dem An­ge­bot?

Mit Ihrem 365-Euro-Ticket das 9-Euro-Ticket nutzen? Ganz einfach!

Uns ist wichtig, dass auch Sie als ÖPNV-Kundin bzw. -Kunde im Juni, Juli und August 2022 ganz einfach von den Vorteilen des 9-Euro-Tickets profitieren. Zudem können Sie mit Ihrem bestehenden 365-Euro-Ticket ganztägig, verbund- und sogar deutschlandweit im Nahverkehr fahren.

Sie haben Ihr 365-Euro-Ticket bereits vollständig bezahlt?

  • Dann erstatten wir Ihnen für Juni, Juli und August pro Monat den Differenzbetrag 21,42 Euro.
    (365 Euro / 12 Monate – 9 Euro = 21,42 Euro pro Monat)

Sie bezahlen Ihr Ticket in 10 Monatsraten à 36,50 Euro?

  • Der Differenzbetrag zwischen 365-Euro- und 9-Euro-Ticket beträgt pro Monat 21,42 Euro (365 Euro / 12 Monate – 9 Euro = 21,42 Euro pro Monat)
  • Müssen für die Monate Juni, Juli und August noch Raten beglichen werden, buchen wir Ihnen statt 36,50 Euro nur 15,08 Euro ab.
    (36,50 Euro – 21,42 Euro = 15,08 Euro)
  • Fallen die Freimonate Ihres Tickets, in denen keine Rate fällig ist (Monat 11 und 12 des 365-Euro-Jahres-Tickets) in den Aktionszeitraum, erstatten wir Ihnen für den jeweiligen Monat den Betrag von 21,42 Euro.

Sie haben Ihr Ticket per EC-Karte gezahlt? 

  • Dann bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, am einfachsten per E-Mail an abo@rvv.de – unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Ticket- oder Kundennummer, Kontaktdaten für evtl. Rückfragen (Tel. oder Mail) und der Kontoverbindung. Wir überweisen Ihnen dann die Differenz zum vergünstigten Preis. Da zahlreiche Bestandskunden Kosten erstattet bekommen, kann es u. U. etwas dauern, bis Ihr Anliegen bearbeitet und der Erstattungsbetrag auf Ihrem Konto eingegangen ist.


Wir reduzieren Ihren Ticket-Preis folgendermaßen:

  • Ist Ihr Ticket alle drei Monate im Aktionszeitraum gültig, dann auf 300,74 Euro.
  • Sind es nur zwei Monate, dann zahlen Sie 322,16 Euro.
  • Überschneiden sich 365-Euro-Ticket-Gültigkeit und Aktionszeitraum nur in einem Monat lautet der Preis 343,58 Euro.

 

Wie profitiere ich als Student oder Studentin von dem An­ge­bot?

Stu­die­rende mit Semester-Ticket können in den Monaten Juni, Juli und August 2022 mit Ihrem bestehenden Ticket ganztägig, verbund- und sogar deutschlandweit im Nahverkehr fahren.

Ich nutze ein Sozial-Ticket. Ist das 9-Euro-Ticket etwas für mich?

Für Bürgerinnen und Bürger, die ein Sozial-Ticket in Verbindung mit dem Stadt- oder Landkreispass Regensburg nutzen, bietet es sich an, in den Monaten Juni, Juli und August 2022 auf das 9-Euro-Ticket umzusteigen.

Mit dem 9-Euro-Ticket können Sie zum vergünstigten Preis ganztägig, verbund- und sogar deutschlandweit im Nahverkehr fahren. 

Lohnt sich auch bei Einzelfahrten ein 9-Euro-Monatsticket?

Bei einer Einzelfahrt ab Preis­stufe 7 (Bspw. Regensburg - Straubing) fahren Sie mit dem 9-Euro-Ticket bereits günstiger als mit dem Ein­zel­-Ti­cket. 

Darf ich meinen Hund oder ein Fahrrad mitnehmen?

Mit dem 9-Euro-Ticket ist keine bundesweite kostenlose Mitnahme eines Hundes oder Fahrrades möglich.

Bei Fahrten innerhalb des RVV-Gebiets gilt der RVV-Tarif:

  • Soweit die Mitnahme von Hunden gemäß der Beförderungsbedingungen und Tarifbestimmungen des RVV gestattet ist, können diese in RVV-Bussen kostenfrei mitgenommen werden.
  • Bei der Mitnahme eines Fahrrades in Bussen müssen Sie zusätzlich zu Ihrer Fahrkarte einen Kinderfahrschein der jeweiligen Preisstufe erwerben. 
  • Für die Beförderung von Tieren oder Fahrrädern in Zügen gelten ausschließlich die Beförderungsbestimmungen und Tarife der jeweiligen Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Sonderregelung Fahrradbus Linie 34:

  • Bei Fahrradmitnahme im Fahrradbus der Linie 34 ist die Kombination aus 9-Euro-Ticket und einem Kinderfahrschein nicht gültig.
  • Es muss wie vor der 9-Euro-Aktion ein RVV-Biker-Ticket erworben werden.
  • Eine Mitfahrt ohne Fahrrad ist mit dem 9-Euro-Ticket möglich. 

Bei Fahrten außerhalb unseres Verbundgebietes gelten die entsprechenden Regelungen vor Ort:

  • Für die Beförderung von Tieren oder Fahrrädern in anderen Verbundgebieten gelten ausschließlich die Beförderungsbestimmungen und Tarife der jeweiligen Verkehrsverbünde. 
  • Für die Beförderung von Tieren oder Fahrrädern in Zügen gelten ausschließlich die Beförderungsbestimmungen und Tarife der jeweiligen Eisenbahnverkehrsunternehmen

Kann man ein gekauftes 9-Euro-Ticket umtauschen?

Der Umtausch von bereits gekauften 9-Euro-Tickets und Rückerstattung des Kaufpreises sind deutschlandweit ausgeschlossen.

Werden die Kapazitäten im Öf­fent­lichen Nah­ver­kehr erhöht?

Eine Erhöhung der Kapazitäten wird nur sehr eingeschränkt möglich sein. Deshalb ist zu erwarten, dass es zeitweise auch zu sehr vollen Bussen und Bahnen kommen kann.

Und ab September, was empfiehlt der RVV?

Im Sommer 3 x 9 Euro – und ab Herbst? Ihre Entscheidung.
Mit dem Jahres- oder Öko-Abo fahren Sie zusätzlich 3 Monate gratis.

Das 9-Euro-Ticket wird für die Monate Juni, Juli und August 2022 angeboten. Wer auch ab September noch preiswert, entspannt und klimafreundlich im RVV-Gebiet un­ter­wegs sein möchte, sollte am besten ins RVV-Abo ein­stei­gen.

Als Abonnentin oder Abonnent erhalten Sie nämlich drei Monate geschenkt: Sie fahren mit einem Jahres-Abo 12 Monate, bezahlen aber nur die ersten neun!

Und das Beste: Bis zu 4 Personen können unter der Woche abends und am Wochenende/Feiertagen ganztags kostenfrei mit Ihnen fahren.

drucken nach oben