Stellenangebot Mitarbeiter für Digitalisierungsprojekte (w/m/d)

Die Regensburger Verkehrsverbund GmbH verbindet seit über 30 Jahren die Region und organisiert als moderner Dienstleister die Mobilität der Menschen. Wir gestalten den Tarif, informieren die Fahrgäste und planen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern den öffentlichen Nahverkehr. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter für Digitalisierungsprojekte (w/m/d)

Sie bearbeiten in einem kleinen Team Digitalisierungsprojekte - z.B. in den Bereichen Fahrgast­information, Vertrieb, Fahrgasterhebungen, Fahrausweisprüfdienst und Controlling. Ihr Aufgaben­spektrum erstreckt sich von der Anforderungsdefinition über die Umsetzung bis zur operativen Mitwirkung im Tagesgeschäft. Sie arbeiten dabei eng zusammen mit den Planungs­bereichen der Eisenbahn- und Busverkehre sowie unserem Team im Kundenzentrum.

 

Sie übernehmen folgende Aufgaben

  • Pflege und Weiterentwicklung der Auskunfts- und Vertriebssysteme des RVV (z.B. RVV-App, DEFAS Bayern, Google Maps, Ticket-Shop, Website, Ticketautomaten)
  • Konzeptentwicklung und Umsetzung neuer Vertriebssysteme (z.B. E-Ticket)
  • Ansprechpartner für das RVV-Team zur Betreuung und Bedienung der Systeme sowie Unterstützung bei Kundenanfragen
  • Anpassung der RVV-Tarifwelt (z.B. elektronischer Tarif)
  • Administration des RVV Ticket-Shops 

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium in einer relevanten Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen eine hohe Affinität zu digitalen Medien
  • Sie sind bereit, sich in komplexe IT-Anwendungen im ÖPNV-Umfeld einzuarbeiten und arbeiten gern bereichs- und unternehmensübergreifend vernetzt
  • Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu formulieren und zu kommunizieren
  • Zu Ihren Stärken zählt neben ihrem strategischen Denkvermögen auch Ihre Fähigkeit, unter Termindruck ziel- und ergebnisorientiert zu arbeiten

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und dynamischen Team. Zugleich sind wir als Verkehrsverbund ein zukunftssicheres Unternehmen mit einem wachsenden und sich im Rahmen der Mobilitätswende stetig weiterentwickelnden Aufgabenbereich. Außerdem bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD und alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (z.B. Altersvorsorge). Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 31.12.2018 an personal@rvv.de. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne auch unter 0941/46319-0 zur Verfügung.

drucken nach oben