Mit dem RVV am Stau vorbei

Unsere wirtschaftlich so erfolgreiche Region ist in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen, die Infrastruktur stößt dabei aber längst an Ihre Grenzen und Pendler sind häufig geplagt vom täglichen Stau. Dabei gibt es Alternativen. Der Zug fährt auf Schienen und damit entspannt am Stau vorbei. Mit einem RVV-Ticket können Sie auch die Regionalzüge von agilis, Alex, Deutscher Bahn und Oberpfalzbahn im RVV-Gebiet nutzen.

Der RVV empfiehlt: Lassen Sie doch mal Ihr Auto stehen! Testen Sie die Alternative und steigen Sie – zumindest einmal probeweise – um auf Bus und Bahn! Während Sie das Angebot des Verkehrsverbundes erkunden, werden Sie überrascht sein, wie viel sich beim RVV bewegt.

Grossansicht in neuem Fenster: agilis-Zug am Bhf Burgweinting Grossansicht in neuem Fenster: Bus Linie 78 am Bhf Burgweinting
Fotos: P. Reinig

 

Die wichtigsten Infos für Berufspendler:

  • die RVV-App zeigt Ihnen den nächstgelegenen Bahnhof und informiert Sie über die Abfahrtszeiten
  • auf der Kartendarstellung der App können über das Icon mit den drei Punkten auch Park&Ride-Plätze angezeigt werden
  • mit dem Zug fahren Sie am Stau vorbei nach Regensburg
  • dort bringt Sie ein RVV-Bus zu Ihrem Ziel
  • und das Ganze mit einem Ticket: Das Job-Ticket sowie die Jahres- und 6-Monats-Abos des RVV stehen für Sparen beim Fahren  

 

Mit der Kombination aus Zug und Bus schneller zur Arbeit im Osten und Süden von Regensburg (RVV-Linien 78 und X4) sowie aus dem westlichen Landkreis schneller in die Domstadt (RVV-Linien 28, 68 und 69)

Grossansicht in neuem Fenster: Skizze_L28_X4_78

Linie 78: Über die Drehscheibe Bahnhof Burgweinting einfach schneller ans Ziel

  • agilis, Deutsche Bahn und RVV bringen Pendler einfach, bequem und schnell zu Ihrem Arbeitsplatz bei BMW, KRONES und in das Gewerbegebiet Neutraubling
  • das gemeinsame Angebot von RVV, agilis und DB ist eine attraktive Alternative zur Fahrt mit dem Auto
  • die Anfahrt ist komfortabel: ohne Stau, mit direktem Anschluss an die Züge und kurzen Wegen zwischen Bahnsteig und Bushaltestelle
  • die Busse fahren über die Herbert-Quandt-Allee und halten in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs, beim BMW-Ausbildungszentrum, bei Tor 2 von BMW und direkt bei KRONES

Linienführung 78 

 

Linie X4: Mit dem Expressbus von Harting und Burgweinting zur Arbeit / Hochschule

  • die Linie X4 verbindet Harting und Burgweinting auf schnellem Weg mit dem Uni-Klinikum, der Uni/OTH und dem Bustreff HBF/Albertstraße
  • Anschlüsse auf Bahnverbindungen am Bahnhaltepunkt Burgweinting: die Abfahrtszeiten der RVV-Linie X4 sind auf die Fahrpläne der Züge aus Plattling/Straubing und Landshut/Neufahrn abgestimmt
  • Anschlüsse auf Busverbindungen: in Burgweinting können Fahrgäste von Buslinien aus Neutraubling/Obertraubling auf die Linie X4 umsteigen
  • ideal für Studenten und Pendler: morgens gelangen Sie von Burgweinting, Harting und dem südlichen Landkreis Regensburg schnell zur Hochschule/Arbeit und am Nachmittag zurück (Busse der X4 fahren morgens stadteinwärts, am Nachmittag stadtauswärts)
  • spürbar kürzere Fahrzeiten: keine Umwege über Hauptbahnhof/Albertstraße.

Linie 28: Shuttleverbindung von Hemau zum Bahnhof Undorf

  • Morgens aus Hemau oder Deuerling mit der Linie 28 zum Bahnhof Undorf und weiter mit agilis
  • Mit dem Zug fahren Sie am Stau vorbei nach Regensburg.
  • Dort bringt Sie ein RVV-Bus zu Ihrem Ziel.
  • Für die Heimfahrt am Nachmittag hat der RVV zusätzliche Fahrten der Linie 28 geschaffen: Bei Ankunft mit dem Zug am Bahnhof Undorf steht der Bus schon bereit.

Linie 68: Getaktet auf die Züge in Etterzhausen

  • Die Linie 68 bindet Teile der Gemeinde Nittendorf an den Bahnhof Etterzhausen an.
  • Morgens sind die Ankunftszeiten der Busse am Bahnhof auf die Abfahrtszeiten der Züge in Richtung Regensburg und Parsberg abgestimmt.
  • Am Nachmittag können Pendler bei Ankunft mit dem Zug am Bahnhof Etterzhausen mit kurzen Wegen in die Busse der Linie 68 umsteigen. Diese bringen Sie direkt nach Hause.

Linie 69: Bequem von Painten nach Deuerling

  • Mit der Linie 69 fahren Sie ganz bequem mit dem Bus zum Deuerlinger Bahnhof.
  • Ob ins Büro, in die Schule, zum Facharzt oder für einen Einkaufsbummel in die Altstadt – in nur 41 Minuten kommen Sie von Painten zum Regensburger Hauptbahnhof. Die Stadt Regensburg rückt damit ein ganzes Stück näher.
  • Über die genauen Abfahrtszeiten der drei Paintner Haltestellen bzw. vom Bahnhof in Deuerling informiert Sie die RVV-App.
  • Die Linie 69 wurde auf Initiative  des Marktes Painten und des Landkreises Kelheim in Kooperation mit dem Regensburger Verkehrsverbund eingerichtet.

 

Die Fahrpläne der RVV-Buslinien zum Download

X4 (09.12.2018)

Letzte Aktualisierung vor 0 Tagen.

Aktueller Plan gültig seit 9Tagen.

28 (09.12.2018)
68 (09.12.2018)

Letzte Aktualisierung vor 0 Tagen.

Aktueller Plan gültig seit 9Tagen.

69 (09.12.2018)

Letzte Aktualisierung vor 0 Tagen.

Aktueller Plan gültig seit 9Tagen.

78 (09.12.2018)

Letzte Aktualisierung vor 0 Tagen.

Aktueller Plan gültig seit 9Tagen.

 

drucken nach oben