AURELIUM Lappersdorf: Eintrittskarten gelten als RVV-Tickets

Unser Kombi-Ticket für Veranstaltungen, Konzerte, Kunst und Kultur im AURELIUM.

Aurelium Innen

Bild: Jürgen Krall

 

Veranstaltungen mit RVV-Veranstaltungs-Ticket

Das Lappersdorfer Kultur- und Begegnungszentrum AURELIUM sieht sich als eine Einrichtung des Marktes Lappersdorf mit kulturellem und gesellschaftlichem Auftrag. Mit hochklassigen Veranstaltungen bereichert das markante Gebäude als bürgernahe Institution das örtliche Gemeindeleben der Marktgemeinde. Alle Facetten von Kunst und Kultur sollen hier abgebildet werden. Das Programm umfasst Konzerte, Gastspiele, Projekte sowie Angebote, die eine aktive Teilhabe an der kulturellen Bildung ermöglichen. Die verschiedenen Räumlichkeiten der Einrichtung können desweiteren für Tagungen, Seminare und Kongresse angemietet werden.

Im Rahmen des RVV-Veranstaltungs-Tickets „Eintrittskarte gilt als Fahrausweis“ gelten die Eintrittskarten zu den Veranstaltungen im AURELIUM in Lappersdorf als RVV-Fahrausweis.  

Die Eintrittskarten hierzu gelten am jeweiligen Veranstaltungstag ab 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn im gesamten Tarifgebiet (alle Zonen) in allen Buslinien und der 2. Wagenklasse aller Nahverkehrszüge als RVV-Ticket für 1 Person für die Fahrt zur Veranstaltung sowie für die Rückfahrt am gleichen Tag bis Betriebsschluss. Die Fahrtberechtigung ist auf den Eintrittskarten vermerkt.

 

Fahrpläne der RVV-Linien zum Download

Fahren Sie mit den Bussen der RVV-Linien 13 oder 15 bis zur Haltestelle „Lappersdorf, Kapelle“. Von dort sind es ca. 250 Meter Fußweg zum Aurelium. 

  

drucken nach oben