Fundbüro

Sie haben im Bus oder Zug etwas liegen lassen?

Der RVV unterhält kein eigenes Fundbüro.

 

Fundsachen aus Stadtbussen (RVB) 

Fundsachen aus Stadtbussen (RVB) werden am nächsten Tag ca. 10:00 Uhr im Fundamt der Stadt Regensburg abgegeben. Recherchen am selben Tag haben meist wenig Erfolg, da die Busse lange unterwegs sind und erst am Abend im Betriebshof eintreffen. Wir bitten Sie, sich nur in ganz dringenden Fällen (z. B. Verlust von Wertsachen, Ausweisen) an unser Kundenzentrum zu wenden.

 

Fundamt der Stadt Regensburg 
(Neues Rathaus, Eingang Minoritenweg 4,  Zimmer 0.027)

Telefon: 0941/507-5880, Telefax: 0941/507-4339, E-Mail: Fundamt@regensburg.de

Öffnungszeiten: 

  • Montag mit Mittwoch und Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr
  • Montag - Mittwoch: 12.30 - 16.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00 - 13.00 Uhr und 13.30 - 17.30 Uhr

 

 

Fundsachen aus Regionalbussen

Fundsachen aus Regionalbussen werden von den Verbundunternehmen selbst aufbewahrt. Eine eigene Fundstelle unterhält die Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO).

 

Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO)

Telefon: 09 41 / 60 00 - 122

Öffnungszeiten:

  • Montag - Donnerstag: 07:30 - 11:30 Uhr und 12:30 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 07:30 - 13:00 Uhr

 

Hat sich der Verlust in einem Bus eines anderen Unternehmens zugetragen oder wissen Sie nicht, um welches Unternehmen es sich handelt, können Sie bei uns unter

Telefon: 09 41 / 46 31 9-0 anrufen. Bitte geben Sie uns die Linie und die genaue Uhrzeit der Fahrt bekannt.

 

 

Fundsachen aus Zügen

Wenn Sie etwas in einem Zug der DB verloren haben, wenden Sie sich bitte an die Fundstelle der Deutschen Bahn. Sind seit dem Verlust in einem Zug der DB mehr als 7 Tage vergangen, wenden Sie sich bitte an die Fundsachenzentrale in Wuppertal unter Telefon: 0 18 05 / 99 05 99.

Telefon: 09 41 / 500 - 346

Öffnungszeiten: Mo - Fr     08:00 - 16:15 Uhr

 

Sollten es ein Zug der Länderbahn (ALEX, Oberpfalzbahn) gewesen sein, so melden Sie sich bitte unter Telefon: 089/5488897-25 oder nutzen Sie das Online-Fundbüro der Länderbahn.

 

Das Fundbüro von agilis erreichen Sie über die kostenfreie Service-Rufnummer 0800/5892840. Auf der agilis-Webseite steht Ihnen ein Online-Fundsachenkatalog mit Suchfunktion zur Verfügung.

 

drucken nach oben